Page 1 of 1

Echt zum Heulen ...

PostPosted: 29. Jan 2015 19:44
by Beautys Dosenöffner
Es ist echt zum Heulen ...

... da geht es mir seit heute morgen endlich wieder besser nach meiner Zahn-OP am Montag abend und ich werfe die Autotüre zu, als ich nach der Arbeit heimkam, während mein Daumen noch dazwischen war.
Meine Güte ... ich hab aber die "Englein singen hören" bei diesen Schmerzen! :igitt:
Hab vorhin erstmal ein Schmerzmittel nehmen müssen, damit ich wieder einen klaren Gedanken fassen kann.

Re: Echt zum Heulen ...

PostPosted: 29. Jan 2015 22:05
by lady56
Oh Kirsten das tut weh,Gute Besserung erstmal.
Kann das gut nachvollziehen, vor Jahren hat mich mal ein Pferd in die Hand gebissen, man hab ich eine Pranke danach gehabt. Aber gebrochen ist nichts bei Dir oder ? Manchmal ist man vom Pech verfolgt, Essigsaure Tonerde in kalt Wasser und dann kühlen.

Re: Echt zum Heulen ...

PostPosted: 30. Jan 2015 04:53
by Beautys Dosenöffner
Gebrochen? Male mal den Teufel nicht an die Wand. Ich geh mal nicht davon aus ... war aber auch nicht beim Arzt.
Vielleicht gehe ich heute doch mal, denn ohne Schmerzenmittel halte ich es kaum aus.

Es ist eine blutende Wunde unter dem Fingernagel und scheinbar ein Stück vom Nagelbett unter dem Fingernagel leicht hervorgeschoben.

Re: Echt zum Heulen ...

PostPosted: 30. Jan 2015 10:12
by lady56
Geh bitte damit zum Arzt, wenigstens abklären was da genau ist, nicht das sich die Wunde entzündet. Tetanusimpfung hast Du ja sicher immer auffrischen lassen. Gute Besserung. Schmerzmittel nehmen nur den Schmerz weg, Heilung dazu braucht man etwas was die Ursache bekämpft. :traurigtaetschel

Re: Echt zum Heulen ...

PostPosted: 30. Jan 2015 16:27
by Burgi
Hallo Kirsten, da kommt ja viel auf einmal zusammen - hoffen und wünschen Dir, dass nicht der Nagel entfernt werden muss! :traurigtaetschel
Baldige Besserung und ganz liebe Grüße, Burgi & Chilla

Re: Echt zum Heulen ...

PostPosted: 31. Jan 2015 01:01
by Beautys Dosenöffner
Danke, Ihr Lieben!

Bin dann heute abend kurz nach 19:00 Uhr doch noch zum Arzt ins KKH gefahren und eben erst wieder gekommen. Gebrochen ist zum Glück nix, wie das Röntgenbild zeigt. Der Arzt hat dann ohne Betäubung mit einer Kanüle mehrere Löcher in den Nagel gestochen ... ich sag Euch, das tat weh. Besonders der letzte Stich hat gesessen und fast genau so weh getan, wie gestern als es passiert ist. Hab auch gleich ne Schmerztablette und ein Glas Wasser bekommen.

Aber so langsam läßt der Schmerz nach und ich hoffe, dass es am WE noch viel besser wird!

LG und gute Nacht! :winkelach:

Re: Echt zum Heulen ...

PostPosted: 1. Feb 2015 17:20
by Beautys Dosenöffner
Der Daumen ist ein wenig besser geworden ... zumindest tut er im Ruhezustand nicht mehr weh, nur noch wenn ich ihn bewege oder drankomme.

Dafür habe ich seit gestern ne Erkältung bekommen. Naja, ist eben scheinbar so gar nicht meine Woche.
Es kann also ab nächster Woche, ab morgen, nur noch besser werden!

Re: Echt zum Heulen ...

PostPosted: 1. Feb 2015 21:24
by Burgi
Du Arme, da ist ja einiges zusammengekommen - zuerst die Zähne, dann der Finger und jetzt auch noch eine Verkühlung. Zum Glück ist nichts gebrochen und der Nagel muss auch nicht abgezogen werden! Wünsche Dir gute Besserung! Die nächsten Tage und Wochen können da ja nur besser werden! :daumenhoch

Re: Echt zum Heulen ...

PostPosted: 1. Feb 2015 22:12
by Beautys Dosenöffner
Danke Dir, Burgi!

Ich sehe das auch so, ab morgen wird es besser! :winkelach: