Pedro vermisst

Moderatoren: Papillonfreunde, Silvia61, Papillon in Not

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3355

Pedro vermisst

Beitragvon Gabi » 11. Jan 2015 20:50

Pedro ist ein Papillon Jungrüde geb. 2.05.2014 gechippt und registriert bei tasso und einer österreichischen datenbank
sowie als vermisst gemeldet

er ist am 24.10.2014 an Abrichteplatz a- leopoldsdorf
verschreckt durch den Lärm eines Autounfall entlaufen und wir suchen Ihn schon sooo lange ohne eine einzige Sichtung bis jetzt
nun haben wir den Hinweis bekommen das ein Hund der genauso aussah wie Pedo bei Ebay zum verkauf angeboten wurde vo ca 2 Wochen, leider ist das Inserat nicht mehr online :-(
es wude der Interessentin gesagt das er zugelaufen ist und aufgepäppelt wurde und nun um 250.- zu kaufen wäre da er ihn nicht mehr länger behalten kann :?

wir haben seit seinem entlaufen, die polizei, tierrettung, tierheime,tierschutz, tierärzte, abrichteplätze alles informiert mit tierkommunikatorinnen in kontaktgetreten auf fb wird tgl seine vermisstenmeldung geteilt in tageszeitungen haben wir schon mehrmals inseriert usw

wir bitten alle die vl in der letzten Zeit einen Hund gesucht haben und vl auf Pedros Anzeige bei ebay gestoßen ist, und vl noch Daten wie den Link der Anzeige, E-mail Adresse oder Tel, Nummer hat sich zu melden
bitte um mithilfe
glg gabi

Bild
Gabi
Foren-Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Pedro vermisst

Beitragvon Beautys Dosenöffner » 11. Jan 2015 20:52

Gabi, kannst Du sagen in welcher Gegend der Kleine angeboten wurde?
Liebe Grüße von Kirsten mit Beauty & Annabell

___________________________________________________________________________
Annabell - Papillon (*05.09.2010)
Beauty - Papillon (*24.12.2006)
Murmelauge - EKH (*01.09.1991 †03.09.2006)
Kareen - Papillon (*08.06.1989 †06.05.2006)
Benutzeravatar
Beautys Dosenöffner
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 5645
Registriert: 01.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Pedro vermisst

Beitragvon Gabi » 11. Jan 2015 21:14

leider nein
ich wurde gestern in facebook angeschrieben und nun meldet sich die frau leider nicht mehr
sie wollte noch nachschauen ob sie mailverkehr und tel nummer noch hat
es kam nicht zu einem kauf da ihr das alles zu komisch vorkam
mehr weiß ich leider nicht
Gabi
Foren-Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Pedro vermisst

Beitragvon Gabi » 11. Jan 2015 21:17

die frau weiß auch leider nicht ob pedro in leopoldsorf gefunden wurde oder der herr nun mit ihm da lebt
sie konnte sich nicht erinnern, nur das der ortsname leopoldsdorf gefallen ist
Gabi
Foren-Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Pedro vermisst

Beitragvon Gabi » 11. Jan 2015 22:58

hoffe meine email ist angekommen bei dir
wenn nicht bitte gib mir bescheid
glg gabi
Gabi
Foren-Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Pedro vermisst

Beitragvon Gabi » 12. Jan 2015 00:13

weiß ja nicht ob es sinn macht aber hier wäre noch der link zu facebook
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... to_comment

glg gabi
Gabi
Foren-Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Pedro vermisst

Beitragvon sabsihase » 12. Jan 2015 16:00

Oh jeh, das tut mir sehr leid!

Aber nehmen Wir mal an, es wäre genau dieser Hund gewesen, dann finde ich es würde Sinn machen, die Situation bei ebay-Kleinanzeigen zu schildern.
Vielleicht meldet sich der "Vermittler" selbst, oder ein Interessent hat vielleicht noch die Telefonnummer?
Ich finde ein Versuch ist es wert.
Viel Glück!
LG
sabsihase mit Jeanny + Enrico
Benutzeravatar
sabsihase
Erobererin
 
Beiträge: 127
Registriert: 06.2013
Wohnort: 78054 Villingen-Schwenningen
Geschlecht: weiblich

Re: Pedro vermisst

Beitragvon sabsihase » 12. Jan 2015 16:38

Noch als Tipp- nicht nur bei Papillon Anzeige aufgeben, sondern auch bei Chihuahua und kleinen Hunden, da Leute die sich nicht auskennen einen Papillon als Chihuahua ansehen.

Habe schon einmal eine Vermisstenanzeige bei Angebote gesehen, das ist als Ausnahme wohl erlaubt.
LG
sabsihase mit Jeanny + Enrico
Benutzeravatar
sabsihase
Erobererin
 
Beiträge: 127
Registriert: 06.2013
Wohnort: 78054 Villingen-Schwenningen
Geschlecht: weiblich

Re: Pedro vermisst

Beitragvon Beautys Dosenöffner » 12. Jan 2015 16:43

Ich würde auch mal an die Betreiber von eBay-Kleinanzeigen (Kundenservice o.ä.) herantreten, vielleicht können die ja helfen.
Liebe Grüße von Kirsten mit Beauty & Annabell

___________________________________________________________________________
Annabell - Papillon (*05.09.2010)
Beauty - Papillon (*24.12.2006)
Murmelauge - EKH (*01.09.1991 †03.09.2006)
Kareen - Papillon (*08.06.1989 †06.05.2006)
Benutzeravatar
Beautys Dosenöffner
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 5645
Registriert: 01.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Pedro vermisst

Beitragvon lenasam » 12. Jan 2015 16:54

Ich würde einen Computerfrick holen und mit ihm zusammen auf Onlinesuche gehen. Da kann man die Anzeigen und Bilder die schon gelöscht sind aus dem Casch Speicher holen. Man kann dann sogar IP Adresse vom Inserat herausfinden und Verkäufer orten. Viel Glück bei der Suche. Ich drücke die Daumen
Benutzeravatar
lenasam
Foren-Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.2012
Wohnort: Fürth
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Vermißt: Hund entlaufen"

 
cron