Apfel-Käse-Kuchen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 366

Apfel-Käse-Kuchen

Beitragvon ondine » 23. Jun 2013 11:32

Toll :lachtanz
Habe mich nehmlich auch gerade an die Leckerlibackerei gemacht .
Das kriegt er dann auch als vegetarische Mahlzeit oder wenn mal "Not am Manne" ist ;)
Hier unser Kuchen fuer diese Woche :
Bio Weizenmehl , 1 Ei, 1 geriebener Apfel , 1/2 TL Zimt,2 EL geriebener Kaese, kleingehackte
Nuesse und 2 TL Oel nach Wahl .
Alles zusammengeben bis ein mittelfester Teig entsteht , den Backofen, vorheitzen , den Teig in eine Auflauf oder Kuchenform fuellen ( mit Backpapier belegt) und wie einen Kuchen backen.
Im Ofen abkuehlen lassen, aus der Form nehmen und in beliebige Stuecke schneiden. Aufbewahrung : 1 Woche in einer hermetischen Buechse im Kuehlschrank . :hunger:
Habe das gestern beim Agi an die Kumpel verteilt, fanden alle toll !
LG
Dany and The Good Boys

Unter 100 Menschen liebe ich nur einen.Unter 100 Hunden liebe ich 99.
Marie v.Ebner-Eschenbach
Benutzeravatar
ondine
Haudegen
 
Beiträge: 628
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Rezepte für Hunde / recipes for dogs"

 
cron