Schon wieder ne Zecke ....

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1272

Schon wieder ne Zecke ....

Beitragvon Beautys Dosenöffner » 30. Aug 2013 21:05

Habe eben meiner kleinen Anni schon wieder ne Zecke entfernen müssen. :shock:
Diese widerlichen Mistviecher scheinen aber meine Anni mehr zu mögen als Beauty ... komisch. :kopfkratz: :grummel:
Liebe Grüße von Kirsten mit Beauty & Annabell

___________________________________________________________________________
Annabell - Papillon (*05.09.2010)
Beauty - Papillon (*24.12.2006)
Murmelauge - EKH (*01.09.1991 †03.09.2006)
Kareen - Papillon (*08.06.1989 †06.05.2006)
Benutzeravatar
Beautys Dosenöffner
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 5607
Registriert: 01.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Schon wieder ne Zecke ....

Beitragvon Claudia » 30. Aug 2013 22:18

Das klingt aber nicht so sehr dramatisch wenn Du schon über einzelne Zecken klagst :D

Hier ist das Zeckenziehen ein tägliches Einerlei, ich rede schon gar nicht mehr drüber. Ätzend, aber was soll man machen? Müssen wir wohl mit leben.
Liebe Grüße von Claudia mit Bea, Biene & Pico

Bonnie - Fox-Dalmi-Mix (*06.12.1997 †15.11.2012)
Wasilik - Papillon (*27.09.2000 †26.03.2015)
Beatrice - Papillon (*05.06.2008)
Bienchen - Papillon (*02.11.2011)
Pico(lino) - Papillon (*17.01.2014)
Claudia
Forengott
 
Beiträge: 951
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schon wieder ne Zecke ....

Beitragvon Beautys Dosenöffner » 31. Aug 2013 07:10

Okay ... wir haben nicht so viele Zecken dieses Jahr entfernen müssen.
Leider scheinen diese Viecher hier aber irgendwelche Bakterien zu verbreiten, daß sich bei Anni jedes Mal die Bißstelle entzündet (obwohl ich die Bißstellen immer desinfiziere). Bei der letzten Zecke hatte sich sogar Eiter gebildet und wir haben 14 Tage gebraucht, bis es wieder in Ordnung war.
Liebe Grüße von Kirsten mit Beauty & Annabell

___________________________________________________________________________
Annabell - Papillon (*05.09.2010)
Beauty - Papillon (*24.12.2006)
Murmelauge - EKH (*01.09.1991 †03.09.2006)
Kareen - Papillon (*08.06.1989 †06.05.2006)
Benutzeravatar
Beautys Dosenöffner
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 5607
Registriert: 01.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Schon wieder ne Zecke ....

Beitragvon Silvia61 » 31. Aug 2013 08:14

Wenn Anni so empfindlich ist und jedes Mal reagiert, dann solltest du doch mal die chemische Keule einsetzen. Viele Hunde infizieren sich mit Anaplasmose, sogar weitaus häufiger als mit Borreliose. Die kann anfangs sehr versteckt verlaufen.
Liebe Grüße
Silvi
Benutzeravatar
Silvia61
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1064
Registriert: 05.2012
Wohnort: Seesen
Geschlecht: weiblich

Re: Schon wieder ne Zecke ....

Beitragvon Claudia » 31. Aug 2013 18:54

Oha, dann will ich nichts gesagt haben, das klingt böse.
Liebe Grüße von Claudia mit Bea, Biene & Pico

Bonnie - Fox-Dalmi-Mix (*06.12.1997 †15.11.2012)
Wasilik - Papillon (*27.09.2000 †26.03.2015)
Beatrice - Papillon (*05.06.2008)
Bienchen - Papillon (*02.11.2011)
Pico(lino) - Papillon (*17.01.2014)
Claudia
Forengott
 
Beiträge: 951
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kiel
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schon wieder ne Zecke ....

Beitragvon Beautys Dosenöffner » 31. Aug 2013 19:24

Silvia61 hat geschrieben:Wenn Anni so empfindlich ist und jedes Mal reagiert, dann solltest du doch mal die chemische Keule einsetzen. ...
Ich habe schon einen Spot-On drauf, deshalb hatten wir auch länger Ruhe.

Claudia hat geschrieben:Oha, dann will ich nichts gesagt haben, das klingt böse.
Ja, leider. Diesmal scheinen wir aber Glück zu haben und es scheint nicht so schlimm zu werden. (hab auch gleich nach dem Desinfizieren ne Salbe drauf gemacht)
Liebe Grüße von Kirsten mit Beauty & Annabell

___________________________________________________________________________
Annabell - Papillon (*05.09.2010)
Beauty - Papillon (*24.12.2006)
Murmelauge - EKH (*01.09.1991 †03.09.2006)
Kareen - Papillon (*08.06.1989 †06.05.2006)
Benutzeravatar
Beautys Dosenöffner
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 5607
Registriert: 01.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Schon wieder ne Zecke ....

Beitragvon Silvia61 » 31. Aug 2013 19:31

Ich kann dir nur das Seresto von Bayer empfehlen. Das hält die Viecher gut ab, hält bis zu 8 Monate, wirkt auch gut gegen Flöhe und ist verhältnismäßig günstig. Wir haben hier derzeit so gut wie gar keine Probleme mit Zecken, was mich bisher sehr gewundert hat, da sonst auch mehr zu finden waren.
Liebe Grüße
Silvi
Benutzeravatar
Silvia61
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1064
Registriert: 05.2012
Wohnort: Seesen
Geschlecht: weiblich

Re: Schon wieder ne Zecke ....

Beitragvon butterflydogs » 1. Sep 2013 09:48

Seresto?, Das werde ich auch probieren, hatten gerade wieder eine trotz frischem Frontline..... Ätzend!!!
Papillons sind wie guter Champanger:
Prickelnd, überschäumend, aber auch sanft und allen Sinnen schmeichelnd.
Und immer für eine Überraschung gut!

LG Petra
+ die Papimeute
butterflydogs
Haudegen
 
Beiträge: 607
Registriert: 11.2011
Wohnort: 71263 Weil der Stadt
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schon wieder ne Zecke ....

Beitragvon Silvia61 » 1. Sep 2013 16:47

Frontline habe ich schon ewig nicht mehr im Gebrauch. Zuvor hatte ich das Scalibor-HB und nun nur noch Seresto.
Liebe Grüße
Silvi
Benutzeravatar
Silvia61
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1064
Registriert: 05.2012
Wohnort: Seesen
Geschlecht: weiblich

Re: Schon wieder ne Zecke ....

Beitragvon ArtemonTimon » 1. Sep 2013 21:29

Frontline hält die Zecken ja nicht fern, es bringt die Vieher nur schneller zum Sterben!! Wir benutzen es auch und bislang hatte Artemon auch nur eine Zecke,aber abhalten tut es die Zecken nicht...
Artemon - Papillon (*02.09.2012 )
ArtemonTimon
Jungspund
 
Beiträge: 49
Registriert: 01.2013
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Parasiten"

 
cron