Kennt jemand "Prac-tic"?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1261

Kennt jemand "Prac-tic"?

Beitragvon Burgi » 20. Mai 2013 17:01

Eine Bekannte hat von ihrem TA "Prac-tic" gegen die Zeckenplage für ihren Hund (ein ca. 7 kg schwerer Mischling) bekommen. Es soll angeblich für den Hund ein weniger gefährliches Spot on sein, dh sehr gut verträglich. Ich habe bisher noch nie davon gehört und Doktor Google sagt dazu nicht wirklich viel (Gutes).
Hat jemand von Euch damit Erfahrungen?
Liebe Grüße aus der Steiermark, Burgi mit Chilla
Das mir der Hund das liebste sei, sagst du Mensch sei Sünde.
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!
- Franz von Assisi

Chilla von Xenellos gladness, geb. 26.7.2005,
aus der Papillonzucht von Theres Knaus, Schweiz
Benutzeravatar
Burgi
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 2382
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kennt jemand "Prac-tic"?

Beitragvon Emily » 21. Mai 2013 09:48

Hallo,

kenne es leider auch nicht, aber ich vermeide alle spot on Mittel. Das Blöde ist nämlich, sind sie einmal aufgebracht, kann man sie bei Unverträglichkeit nicht einfach wieder entfernen - wie z.B. ein Halsband...
Bei mehreren meiner Hunde (Border Collies und ein Aussie Bube) bestand der MDR1 Defekt und sie reagierten z.T. sehr heftig auf bestimmte Mittel.
Daher benutze ich seit Jahren das Scalibor Halsband, mit dem keiner der Hunde bisher ein Problem hatte.

VG Ramona
Emily
Foren-Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Kennt jemand "Prac-tic"?

Beitragvon Burgi » 26. Mai 2013 17:15

Kennt wirklich niemand dieses Produkt?
Der Hund meiner Bekannten hat diese Produkt ohne irgendwelche Nebenwirkungen vertragen. Bin nämlich am Überlegen, ob ich es nicht bei meiner kleinen riskieren sollte - sie mag "Zecken herausholen" so überhaupt nicht und benimmt sich richtig hysterisch und wir haben Zecken wie noch nie. Einmal eine Runde zu Hause im Garten und schon find' ich eine Zecke im Fell - zum Glück meist noch krabbelnd. Da hilft kein Neemöl, Teebaumöl, Kräuterspray gegen Zecken, keine Bernsteinkette.... :grummel:
Liebe Grüße aus der Steiermark, Burgi mit Chilla
Das mir der Hund das liebste sei, sagst du Mensch sei Sünde.
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!
- Franz von Assisi

Chilla von Xenellos gladness, geb. 26.7.2005,
aus der Papillonzucht von Theres Knaus, Schweiz
Benutzeravatar
Burgi
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 2382
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kennt jemand "Prac-tic"?

Beitragvon Silvia61 » 26. Mai 2013 19:00

Hier ist der Inhaltsstoff beschrieben: http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Pyriprol

Es ist also genauso eine chemische Keule, wie die anderen Spot-Ons. ;)
Liebe Grüße
Silvi
Benutzeravatar
Silvia61
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 1064
Registriert: 05.2012
Wohnort: Seesen
Geschlecht: weiblich

Re: Kennt jemand "Prac-tic"?

Beitragvon Beautys Dosenöffner » 22. Mär 2014 08:08

Burgi hat geschrieben:Kennt wirklich niemand dieses Produkt? ...

Hallo Burgi,
sorry, hatte dieses Thema leider übersehen. :wand:
Ich kenne dieses Produkt und verwende es bei meinen Mädels ... sie vertragen es gut und es wirkt auch gut!
Anwendungsempfehlung ist alle 4 Woche - wir kommen aber auch gut hin, wenn wir es nur alle 8-9 Wochen auftragen! :winkelach:

P.S.: Was ich an diesem Mittel auch gut finde ist, daß der Hund nach ein paar Tagen auch wieder ins Wasser darf, ohne daß es die Wirkung beeinträchtigt.
Liebe Grüße von Kirsten mit Beauty & Annabell

___________________________________________________________________________
Annabell - Papillon (*05.09.2010)
Beauty - Papillon (*24.12.2006)
Murmelauge - EKH (*01.09.1991 †03.09.2006)
Kareen - Papillon (*08.06.1989 †06.05.2006)
Benutzeravatar
Beautys Dosenöffner
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 5568
Registriert: 01.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Kennt jemand "Prac-tic"?

Beitragvon Burgi » 22. Mär 2014 20:25

Hallo Kirsten, danke für deine Antwort.
Haben deine Beiden wirklich keine Nebenwirkungen gehabt?

Ich habe heuer auch schon einige Zecken, zum Glück bis auf einen alle noch krabbelnd von Chilla heruntergeholt. Wenn es dann schlimm wird (bei uns meist im Mai) dann kann ich also halbwegs beruhigt diese Mittel Chilla geben.

Ich mag halt kein Nervengift nicht und habe das Gefühl, ich vergifte meinen Hund. Nur andererseits gibt's leider noch kein Naturmittel, welches wirklich gegen Zecken hilft, und tgl. 3-4 Zecken entfernen - was Chilla absolut nicht mag - ist für alle sehr anstrengend.
Liebe Grüße aus der Steiermark, Burgi mit Chilla
Das mir der Hund das liebste sei, sagst du Mensch sei Sünde.
Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!
- Franz von Assisi

Chilla von Xenellos gladness, geb. 26.7.2005,
aus der Papillonzucht von Theres Knaus, Schweiz
Benutzeravatar
Burgi
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 2382
Registriert: 04.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kennt jemand "Prac-tic"?

Beitragvon Beautys Dosenöffner » 22. Mär 2014 21:30

Meine Mädels haben bei diesem Mittel wirklich keine Nebenwirkungen! Ich habe es sogar dieses Jahr schon einmal aufgetragen, da ich schon viele Zecken ablesen mußte ... diese Biester sind leider bei uns schon jetzt voll aktiv, wie in anderen Jahren erst im Sommer. Und meine Anni hatte schon einmal von einem Zeckenbiß eine eitrige Entzündung, daher beuge ich lieber vor!

Mit diesem Mittel darf man die Hunde nach 2-3 Tagen auch ins Wasser gehen lassen, was man bei anderen Mitteln nicht machen soll (wegen der Belastung der Gewässer und der Lebewesen darin). Daher habe ich auch ein besseres Gefühl dabei, denn so heftig kann es dann ja nicht sein.

Die Wirkung ist auf jeden Fall gut und wir haben dann eine zeckenfreie Zeit ... auch wenn der Hund schwimmen geht.
Liebe Grüße von Kirsten mit Beauty & Annabell

___________________________________________________________________________
Annabell - Papillon (*05.09.2010)
Beauty - Papillon (*24.12.2006)
Murmelauge - EKH (*01.09.1991 †03.09.2006)
Kareen - Papillon (*08.06.1989 †06.05.2006)
Benutzeravatar
Beautys Dosenöffner
Lebende Forenlegende
 
Beiträge: 5568
Registriert: 01.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Parasiten"

 
cron