Erbitten Hilfe ... auch wir sind vom Hochwasser betroffen

Aus aktuellen Anlaß findet Ihr hier Informationen und Links zum derzeitigen Hochwasser!
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 479

Erbitten Hilfe ... auch wir sind vom Hochwasser betroffen

Beitragvon rattler » 12. Jun 2013 10:43

Falls jemand diese Gruppe hier nicht für angemessen hält, der soll den folgenden Beitrag einfach überlesen.
Uns fällt es nicht leicht, aber wir sind echt am Ende und auf jeden Cent angewiesen (und sei die Spende noch so klein) ... sonst würden wir diesen Weg nicht wählen.

Auch wir sind vom Hochwasser betroffen.
https://www.facebook.com/media/set/?set ... 906e4906fe

Außerdem möchte ich es zum Anlaß nehmen und den vielen Helfer vor Ort und für die moralische Unterstützung danken !
Tierische Grüße aus Grimma von Laila, Joy & Katja
Bild Bild
rattler
Foren-Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Erbitten Hilfe ... auch wir sind vom Hochwasser betroffe

Beitragvon lady56 » 13. Jun 2013 13:43

Hallo Ihr beiden
Könnte Euch Geschirr abgeben, ist nur die frage wie kriege ich das von Neubukow, das ist der nächste größere Ort, zu Euch runter. Gebe ich das hier bei einem Sammeltransport ab, bekommt Ihr das auch oder wird das aufgeteilt ?
LG Gabi Haltet durch
Liebe Grüße Gabi und


Nicolaus 24,12,2014
Bonny 12,07,2012
Purzel Spitzmischling 20,11,1997- 04,05,2012
Dr.HermannWarsteiner Pferd 15.05.1982- 27.01.2014
lady56
Haudegen
 
Beiträge: 669
Registriert: 12.2012
Wohnort: 18233 Garvensdorf
Geschlecht: weiblich

Re: Erbitten Hilfe ... auch wir sind vom Hochwasser betroffe

Beitragvon rattler » 13. Jun 2013 14:52

Vielen Dank ... das ist ganz lieb.

Wir brauchen z. Zt. erst mal ganz dringend Bautrockner bzw. Entfeuchter. Haben zwar zwei von Obi, aber die wollen 80,- EUR Miete für eine Woche ... das können wir uns nicht all zu lange leisten, weil die Dinger auch unheimlich Strom n.

Ansonsten benötigen wir ... aber eben erst wenn die ganze Nässe raus ist ... Tapeten, Trockenbau-Platten, Farbe, Mörtel, Schlemmkreide, Türzargen, Türblätter (weiß), Durchlauferhitzer, Steckdosen, Fliesen, sämtliches Sanitär (WC, Duschbecken)

Unsere private Wohnung ist zum Glück weiter oben, wir sind im EG mit unserem Internethandel = Lager/Büro getroffen (deshalb können wir ja auch leider nicht weiterarbeiten u. bekommen z. Zt. von nirgendwo Geld, da wir beide selbstständig sind ... und das ist z. Zt. das allerschlimmste für uns :( ). Wir müssen schnellstmöglich Ware nachkaufen, damit wir wieder irgendwie bei meinen Eltern im Gästezimmer als Notbüro weiterarbeiten können ... Und natürlich ist auch unser Mieter im EG abgesoffen ... der leider auch nicht mehr zurück kommen will und demnach auch mind. 1/2 Jahr, bis alles trocken ist, die Mieteinnahme, welche in den Kredit eingerechnet ist, fehlt.

Dennoch haben wir Glück im Unglück gehabt (dass die erwartet Flutwelle mit nochmals 2,50 Metern höher nicht gekommen ist ), denn jemand der Privat im Haushalt getroffen wurde, ist bestimmt noch viel, viel schlimmer dran.
Tierische Grüße aus Grimma von Laila, Joy & Katja
Bild Bild
rattler
Foren-Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Erbitten Hilfe ... auch wir sind vom Hochwasser betroffe

Beitragvon lady56 » 13. Jun 2013 18:04

Hallo Ihr beiden
Habe verstanden was ihr jetzt dringends braucht , Konto steht ja in FB , vieleicht hat der eine oder andere auch ein bischen übrig ,viele kleine Beträge helfen sicherlich auch.
PS: wie geht es Euren Hunden ?
LG Gabi
Liebe Grüße Gabi und


Nicolaus 24,12,2014
Bonny 12,07,2012
Purzel Spitzmischling 20,11,1997- 04,05,2012
Dr.HermannWarsteiner Pferd 15.05.1982- 27.01.2014
lady56
Haudegen
 
Beiträge: 669
Registriert: 12.2012
Wohnort: 18233 Garvensdorf
Geschlecht: weiblich

Re: Erbitten Hilfe ... auch wir sind vom Hochwasser betroffe

Beitragvon rattler » 14. Jun 2013 09:44

Naja die Zwei waren auch ziemlich durch den Wind: Erst war die Hektik, als wir Sonntag-Früh um 8.00 Uhr mit der Feuerwehr & Sirene geweckt worden und sofort das nötiges zusammenpacken & das Haus verlassen sollen. Dann die Zeit bei meinen Eltern, alles realtiv neu, alles eng, alles weiterhin hektisch. Dann in der Zeit, wo wir aufgeräumt & gesäubert haben ... da konnten sie ja nicht mit ... waren den ganzen Tag allein (sonst sind sie immer bei mir, da ich ja selbständig zu Hause arbeite), naja und jetzt ist auch so viel nebenher zu erledigen, dass die Zwei auch etwas kurz kommen

Aber es wird jeden Tag besser .. :roll:
Tierische Grüße aus Grimma von Laila, Joy & Katja
Bild Bild
rattler
Foren-Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Erbitten Hilfe ... auch wir sind vom Hochwasser betroffe

Beitragvon rattler » 15. Jun 2013 08:42

Zwischenzeitlich hatten wir einen Baugutachter da und der meinte, dass Tapete in einem Hochwassergebiet nicht das beste ist (falls wieder Wasser kommt :? denn bis Grimma mit der Hochwasserschutz-Mauer fertig ist, können noch 2-3 Jahre vergehen ) besser wäre wohl ein Strukturputz, aber einer dem Wasser nicht so viel anhaben kann. Wir werden uns jetzt erst mal erkundigen, was man da am besten nimmt u. vorallem, was der kostet und dann entscheiden, wie wir sanieren.
Tierische Grüße aus Grimma von Laila, Joy & Katja
Bild Bild
rattler
Foren-Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Erbitten Hilfe ... auch wir sind vom Hochwasser betroffe

Beitragvon lady56 » 15. Jun 2013 14:11

Hallo Ihr Zwei
Struckturputz ist eine gut Alternative, habe ich in der Küche, da wurde mal eine Tür zugemauert. Davor steht jetzt ein Holz- Kohleherd den wir auch benutzen der Putz hält sehr gut , der einzige Nachteil sind die Spinnweben bekommt man schlechter weg. :lol: Wir haben ihn auch im Stall genommen, da wo unsere beiden Kühe stehen, den kriegen sie nicht so einfach abgescheuert mit dem kopf. :lol: Der Putz ist natürlich teurer als einfacher Putz, last Euch nicht abschrecken vom Preis, er ist um vieles haltbarer als normaler Putz.
Schön das es Euren kleinen Hunden einigermaßen gut geht
LG Gabi Grüße auch an die kleinen Hundchen
Liebe Grüße Gabi und


Nicolaus 24,12,2014
Bonny 12,07,2012
Purzel Spitzmischling 20,11,1997- 04,05,2012
Dr.HermannWarsteiner Pferd 15.05.1982- 27.01.2014
lady56
Haudegen
 
Beiträge: 669
Registriert: 12.2012
Wohnort: 18233 Garvensdorf
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Hochwasser 2013"

 
cron